Umgebung
Darsser Ort web

Traditionen haben auch auf dem Darß ein Zuhause, z.B. das alljährliche Neujahrsanbaden in Prerow an der Seebrücke, die Zeesenbootregatta und nicht zuletzt das Tonnenabschlagen - auf dem Darß noch hoch zu Roß.

Termine, die Sie sich unbedingt merken sollten:

  • Tonnenabschlagen: jeweils der letzte Sonntag im Juni (Wieck)
  • Töpfermarkt: Pfingsten (Prerow)
  • Zeesenbootregatta: erstes Wochenende im September
  • Darß-Marathon: letztes Aprilwochenende, Start und Ziel in Wieck
Tonnenabschl Toepfermarkt2 Zeesboote auf dem Kurs (Ausschnitt) marathon_2 a_Grosser_Stern
Weststrand

Es gibt viel zu entdecken: Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Wasser. Der Darßwald, die Deichwege an der Küste oder am Bodden, breite Sandstrände und idyllische Dörfer. Neben dem Darßwald mit seinem urwüchsigen Weststrand ist der Leuchtturm am Darßer Ort Publikumsmagnet.

Da der Zingst und der Darß den größten Kranichrastplatz Europas bilden, ist es gerade im Frühjahr und Herbst sehr reizvoll, die Kraniche zu beobachten.

Bei regnerischem Wetter bietet die Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten zahlreiche Ausflugsziele, wie z.B. das Bernsteinmuseum und die Bernsteinmanufaktur mit anschließenden Fabrikverkauf.